Geografische Lage

Engelsbrunn liegt im nördlichen Teil des Banats, in der Ebene, am südlichen Ufer der Marosch. Mitten durch das Dorf führt die Verbindungsstraße Arad – Lippa. Bis zur nächsten Stadt, Arad, sind es 6 km. Nachbarortschaften sind im Westen Kleinsanktnikolaus, im Osten Schöndorf, im Norden Glogowatz und im Süden Wiesenhaid

Der Ort ist flach und liegt etwa 15 m höher als der Wasserspiegel der Marosch, so dass der Ort vor Hochwasser geschützt ist. Die zu Engelsbrunn gehörenden Flächen bestehen aus Feldern, Gärtnereien, Wein- und Obstgärten und Wiesen. Wald ist keiner vorhanden.

Panoramio-Sicht (in neuem Fenster)

Fahrt durch Engelsbrunn (in neuem Fenster)

Blick von oben (in neuem Fenster)

Ortsplan

Wie aus dem Ortsplan ersichtlich ist, folgt die Anlage des Dorfes strengen geometrischen Strukturen. Ungewöhnlich (im Vergleich zu den meisten Dörfern im Banat) ist die leichte Verschwenkung der Hauptstraße in der Dorfmitte.